Gegenbeispielsortierer

Gefühlt habe ich es an jeder Ecke kurz vor dem Jahreswechsel gehört: «Nimm Dir nicht zu viel vor, die meisten Menschen halten ihre Vorsätze für das neue Jahr so oder so nur wenige Tage ein!»

Bei solchen Aussagen erwacht in mir mein Gegenbeispielsortierter. Er bäumt sich auf und schreit: «Fuck this!»

Der Begriff Gegenbeispielsortierer stammt aus dem neurolinguistischen Programmieren (kurz NLP) und ist eines der vielen Metaprogramme. Das ist alles aber unwichtig, wichtig ist nur, wie Du das Wissen rund um den Gegenbeispielsortierer für Dich nutzen kannst.

In meinem Fall hilft mir das Wissen um meinen Gegenbeispielsortierer.

Ich finde Motivation in Aussagen wie «das ist nicht möglich» oder «das schaffst Du nicht». Mein Gegenbeispielsortierer erwidert dann so etwas wie: «Und ob ich das schaffe! Dir werde ich es zeigen!»

Und genau weil so viele Leute mit den vielen Vorsätzen für das neue Jahr Schwierigkeiten haben, habe ich mir dieses Jahr besonders viel vorgenommen. Die nächsten Tage werden den Erfolg zeigen.

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.